Google nimmt Verbesserungen an den Labels vor

Google hat ein kleines Update bei den Labels von Google Mail veröffentlicht. Mit der Neuerung werden auch die Funktionen zweier Experimente aus dem Labs entfernt und sind auch ohne zusätzliches Einschalten verfügbar.

Google hat aber vorher noch einige Verbesserungen vorgenommen. So kann man die Einstellungen nun für jedes Labeln zuweisen. Im Menü für die Labels gibt es jetzt diese Optionen:

  • So kann man nun festlegen, ob ein Label in der Sidebar angezeigt werden soll oder nicht. Weiterhin ist wählbar, ob es nur erscheinen soll, wenn eine ungelesene Nachricht mit diesem Label versehen ist.
  • Außerdem ist einstellbar, ob ein Label im Posteingang in der Betreffzeile angezeigt werden soll oder nicht.

Wer es nicht versteht, schaut einfach auf dem Screenshot 😉

Die Labs „Hide read labels“ und „Hide Labels from Subjects“ gibt es nun nicht mehr, da die Funktionen nun Teil von Google Mail sind.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google nimmt Verbesserungen an den Labels vor

Kommentare sind geschlossen.