Statistik: FroYo auf über 25% der Android-Phones

Android

Google hat zum ersten Mal seit einem Monat wieder eine Statistik über die Verbreitung der unterschiedlichen Android-Versionen veröffentlicht. 70% der Nutzer, die im Zeitraum 15.8. bis 1.9. auf den Market zugegriffen haben, hatten mindestens Android 2.1 installiert. FroYo nutzten 28,7%.

Die Marktanteile von Android 1.5 und 1.6 gingen nur leicht zurück. Google hat zwar im Chart die Zahlen für Mitte August veröffentlicht, aber leider kann man sie nicht exakt auslesen. Daher vergleichen wir hier Anfang August mit den Zahlen von Anfang September. 

Die Marktanteile veränderten sich so: Android 1.5 von 15,3% auf 12,0%, Android 1.6 verlor ebenfalls einige Anteile. Dieser sank auf 17,5% (von 20,3%), größter Verlierer ist aber Android 2.1. Hier ging der Marktanteil von fast 60% auf 41,7% zurück.

Der größte Gewinner ist ganz klar FroYo. Der Anteil stieg von 4,5% auf 28,7%.

 

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Statistik: FroYo auf über 25% der Android-Phones

Kommentare sind geschlossen.