Google schließt erneut Sicherheitslücken in Chrome

Chrome

Erst vor wenigen Tagen hat Google eine neue Version von Chrome 6 veröffentlicht, die insgesamt 10 Lücken geschlossen hat. Nun hat Google mit Chrome 6.0.472.62 weiter Lücken geschlossen und Flash aktualisiert.

Für die Entdecker macht Google 1500$ locker. Folgende Lücken wurden ausgebessert:

  • [$500] [55114] High Bad cast with malformed SVG. Credit to wushi of team 509.
  • [55119] Critical Buffer mismanagement in the SPDY protocol. Credit to Mike Belshe of the Chromium development community.
  • [$1000] [55350] High Cross-origin property pollution. Credit to Stefano Di Paola of MindedSecurity.

Flash wurde auf die Version 10.1.85.3 aktualisiert. Adobe hat auch hier Sicherheitslücken geschlossen. Das Update kommt auf die üblichen Wege. Bis Adobe allerdings die neue Flash-Version auch für Firefox und Internet Explorer veröffentlicht, dürfte es noch einige Tage dauern.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google schließt erneut Sicherheitslücken in Chrome

Kommentare sind geschlossen.