Chrome Labs: Page Info Bubble

Chrome

Google verfolgt nach und nach das Ziel alle Fenster, die es so bei Chrome gibt direkt in den Browser zu integrieren. So wurde der Lesezeichen-Manager als Tab integriert, die Einstellungen folgen mit Chrome 8. Hier werden dann auch weitere Fenster – wie Sync oder Spracheinstellungen – direkt im Tab angezeigt. Ein Fenster gibt es aber noch: Die Infos zur Seite.

Klickt man auf das kleine Schloss in der Adressleiste, zeigt Chrome Infos wie Verschlüsselung und Identität an. Auch das Datum des ersten Besuchs auf der Webseite wird dargestellt. Diese Infos dienen der Sicherheit. Schon einige Zeit gibt es in Chrome 7 eine Option, die daraus eine Info-Bubble macht. Bisher war dies dann über die Kommandozeile –enable-new-page-info-bubble möglich.

Nun gibt es in Chromium eine Option im Chrome Labs. Die „Page Info Bubble“ kann man über about:labs in Chromium (Build >60790) aktivieren. Nach dem Neustart schaut es dann so aus:
Info-Bubble 

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Chrome Labs: Page Info Bubble

Kommentare sind geschlossen.