Froyo für Motorola Milestone und Samsung Galaxy S

Android

Eine etwas traurigere Meldung kommt dieses Mal aus dem Hause Motorola. Der Hersteller hat jetzt angekündigt, dass erst gegen Ende des Jahres ein Update auf Froyo kommt. Zuvor hatte o2 via Twitter angekündigt, dass es bereits im September soweit ist. Aber auch bei Samsung gibt es News, so soll Froyo für das Galaxy S Ende September kommen.

Ein Meilenstein sieht anders aus: Android Froyo gibt es schon einige Monate, trotzdem sieht es bei vielen Geräten noch so aus, dass Froyo in weite Ferne rückt. Da ändert auch die Meldung nichts daran, dass Motorola über seine Facebook-Seite verkündet, dass es „Ende des Jahres“ ein „initatives Update“ auf Froyo „kostenlos“ geben wird. Mag für den Einen oder Anderen verwirrend klingen, da Android ja Open Source ist. Aber nicht nur deshalb sehen die Kommentare unter dem Thema eher erdrückend aus. Rund 200 Leute klagen darüber, dass HTC schneller war – einige würden sogar nie wieder ein Motorola kaufen. Aber es gibt auch positive Stimmen, denn einige dachten schon, dass das Milestone nie geupdatet wird.

Motorola: Milestone bekommt Update

Nun zum o2 „Wetterbericht“: Das Samsung Galaxy S soll Mitte September Froyo bekommen. Wir haben uns kundig gemacht und wissen: Zu mindestens in UK soll es Ende September kommen. Auch bei Milestone wurde Ende September gesagt. Aber wie wir alle wissen: Nicht alle Wetterberichte sind zuverlässig, so bleibt uns nur abwarten.  

_via Stereopoly

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Froyo für Motorola Milestone und Samsung Galaxy S

Kommentare sind geschlossen.