YouTube: Größe der eingebetteten Videos selbst bestimmen

YouTube

Lange haben die YouTube-Fans auf die Möglichkeit gewartet, dass man neben vier Standard-Formaten auch eine eigene Größe bei eingebetteten Videos definieren kann – und seit einigen Tagen gibt es sie.

Egal ob die Breite des eigenen Inhalts nur 720 oder gleich mal 1024 Pixel ist: Für den Webmaster oder Blogger ist das jetzt kein Problem mehr. Neben den vier Einheiten gibt es nun ein Custom-Feld, bei dem man selbst die Maße bestimmen kann.

Embed: Einfach selbst bestimmen

Rechnen wird auch überflüssig, denn durch JavaScript wird der Optimale Parameter zwischen dem Seitenverhältnis und der Höhe/Breite berechnet.

Danke an gilly für den Hinweis 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube: Größe der eingebetteten Videos selbst bestimmen

  • Zitat:
    Lange haben die YouTube-Fans auf die Möglichkeit gewartet, dass man neben vier Standard-Formaten auch eine eigene Größe bei eingebetteten Videos definieren kann

    Die Möglichkeit als solche gab es ja schon immer. Man musste nur einfach die Höhen- und Breitenangabe im Quellcode ändern.

    Neu ist natürlich, dass YouTube das von sich aus anbietet 🙂

  • Auf so eine Funktion habe ich schon lange gewartet. Bis jetzt musste ich das immer manuell machen.

    Vielen Dank für den Hinweis. Muss ich gleich probieren 🙂

Kommentare sind geschlossen.