Vodafone verkauft keine Nexus One mehr

Nexus One 

Nachdem Google den Direktverkauf entgütig eingestellt hat, mag jetzt auch Vodafone keine Nexus One mehr verkaufen. Das liegt aber nicht daran, dass die Geräte nicht laufen, sondern im Gegenteil: Die Geräte sind so schnell weg, dass HTC nicht mit der Lieferung mitkommt.

In den USA ist das Nexus One, der große Bruder des Desire, kein Kassenschlager gewesen: Google hatte sich viel mehr erhofft und hat letztendlich Vodafone das Verkaufen überlassen. Die letzten Nexus One von Google selbst gingen letzte Woche an die Kunden raus, der WebStore ist schon dicht. 

In Deutschland hingegen kann man sich gar nicht genug auf das Nexus One freuen, zu mindestens nach Vodafone-Angaben. Die haben jetzt keine Nexus One mehr im Angebot, was natürlich bedeutet, dass Kunden sie auch nicht vorbestellen können. Laut Golem.de soll Vodafone Lieferschwierigkeiten haben und HTC extrem unzuverlässig. So habe man das Gerät aus dem Shop genommen, da die Wartezeit den Kunden nicht zuzumuten wäre.

Damit geht nach nicht einmal zwei Monaten das Nexus One aus dem Vodafone-Store. Ob es wiederkommt ist noch unklar, ebenso ob HTC wirklich Lieferschwierigkeiten hat oder nicht.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Vodafone verkauft keine Nexus One mehr

  • Infwiefern ist das Nexus One der große Bruder vom HTC Desire? Ich sehe die beiden Geräte als mindestens gleichwertig an.

  • Zwischen HTC Desire und Nexus One gibt es diese Unterschiede:
    -Nexus One hat zweites Micro für aktive Geräuschunterdrückung
    -Desire hat mechanische Knöpfe, Nexus optische
    -Nexus hat mechanischen Trackball, Desire optischen
    -Desire hat mehr RAM
    -Nexus bekommt seine Software-Updates von Google direkt
    -Desire hat Sense-Oberfläche

  • Ja die Unterschiede sind mir schon bewusst (wobei der 5. Punkt nicht auf das N1 von Vodafone zutrifft). Bin aber nicht der Meinung, dass das N1 dem Desire überlegen ist, deshalb finde ich die Bezeichnung „großer Bruder“ ein wenig irreführend.

Kommentare sind geschlossen.