Google überarbeitet YouTube Mobile komplett

YouTubeMobile
Google hat die mobile Version von YouTube komplett überarbeitet und damit verfügt die Web-App mehr Funktionen als die nativen Anwendungen auf dem iPhone und Android. Ab sofort stehen die Videos auch in besserer Qualität zur Verfügung.

Die Webanwendung setzt auf HTML5 und läuft in allen mobilen Browsern, die mit dem Standard zurechtkommen. Das Update ist ein weiterer Schritt Google Anwendung mit möglichst vielen Funktionen auch mobil zur Verfügung zu stellen. Vor allem die YouTube-App auf dem iPhone – auch im iOS 4 – ist veraltet. So verfügt diese noch über das 5-Sterne-System, welches Anfang April durch „mag ich“ und „mag ich nicht“ ersetzt wurde. Aber auch bei Android fehlen einige Funktionen.

Mit diesen Stichpunkten beschreibt Google, die neue mobile Version:

  • Sie ist wirklich sehr schnell
  • Das Design ist nutzerfreundlicher für Touch-Screens
  • Funktionen von youtube.com wie Suchvorschläge, like, unlike und auch das Erstellen von Playlists ist möglich
  • Neue Funktionen auf der Desktop-Seite sollen nun relativ schnell auch in der mobilen Version nachgerüstet werden

Das neue YouTube Mobile steht derzeit nur auf Englisch zur Verfügung und lässt sich sowohl mit Android als auch dem iPhone nutzen. Auch anderen Smartphones mit modernen Browsern kommen in den Genuss der neuen Features. Die Sprache kann man über den Footer ändern. Weitere Sprachen sollen in den nächsten Monaten folgen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google überarbeitet YouTube Mobile komplett

  • Gibt es eigentlich irgendeinen Grund für Besitzer von Android bzw. Iphone die Seite zu besuchen?

    Meiner Meinung kann die native App doch alles oder?

    Das einzige wäre jetzt mit 2.2 und Flash für die Videos, die in der App nicht gehen

  • Ja, weil die nativen Apps eben nicht alles haben:

    Zitat:
    Vor allem die YouTube-App auf dem iPhone ? auch im iOS 4 ? ist veraltet. So verfügt diese noch über das 5-Sterne-System, welches Anfang April durch ?mag ich? und ?mag ich nicht? ersetzt wurde.

  • warum hat der fusballspieler im film mal ein iphone und mal eine nexus in der hand?

  • @78204:
    das hängt damit zusammen, dass es auf beiden Gerätearten ein neues YouTube Mobile gibt

Kommentare sind geschlossen.