Google Doodle: Independence Day 2010

Unabhängigkeitstag 2010

Heute begehen die US-Amerikaner bekanntlich ihren Unabhängigkeitstag. Selbstverständlich feiert auch Google mit und hat sich ein besonderes Doodle einfallen lassen. Während beim ersten animierten Doodle nur ein Apfel vom Baum fiel, ist dieses Doodle sehr interaktiv. Eine Kettenreaktion lässt eine Rakete starten, die dann Sterne regnen lässt.

Am 4. Juli 1776 lösten sich die 13 britischen Kolonien in Nordamerika von Großbritannien los und proklamierten ihr Recht auf einen souveränen Staatenbund. In der Urkunde werden zum ersten Mal in einem offiziellem Dokument die Menschenrechte formuliert. 

Mit dem Doodle feiert man zudem die Geburtstag von Rube Goldberg, der solche Kettenreaktionen gebaut hat und am 4. Juli 1883 geboren wurde. 

Dieses Video zeigt das Doodle:
 

Das Doodle ist auf der amerikanischen Startseite zu sehen.

Teile diesen Artikel: