YouTube mit Transkription

youtube  YouTube hat ein tolles Feature den Videos hinzugefügt, die schon automatische Untertitel können. Mit dem "Transcript" hat man eine virtuelle Timeline der Untertitel-Ereignisse geordnet nach Zeit. So wechselt auch der Hintergrund, wenn der Untertitel - und damit das Video - an einer bestimmten Stelle ist. YouTube: Transkription von Untertiteln
In der Google-Hilfe kann man auch schon sehen, wie man diese Transkripte formatiert. Ein Beispielvideo gibt es hier

Danke Alex.
Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "YouTube mit Transkription"

  • Das ist eine echt coole Sache. Habs gestern bei einem Video bemerkt. Gut durchdacht das neue Feature!

Kommentare sind geschlossen.