Blogger Template Designer – jetzt für jeden verfügbar!

Blogger

Der Blogger Template Designer ist nun von Blogger in Draft in den generellen Blogger-Betrieb übergegangen. Damit verbunden eröffnen sich jetzt Bloggern die Möglichkeiten, sein eigenes Theme für seinen Blog zu gestalten. 

Als der Template Designer im März an den Start ging, war das schon großartig: 15 neue Templates, eigene Farben und viele Anpassungsmöglichkeiten. Seit dem wurden viele Bugs ausgebessert, viele neue Designs und Layouts sind hinzugekommen und es wurde nochmal einfacher. Und nun ist es dann endlich soweit: Auch für nicht-Blogger in Draft-Nutzer sind diese anpassbaren Designs verfügbar!

Die Highlights sind sehr wunderbar, denn Blogger hat jetzt 19 brandneue Templates, die sich alle in Farbe, Hintergrund und Aussehen anpassen lassen! Weiterhin hat man die Möglichkeit, aus tausenden von iStock-Photos ein passendes Hintergrundbild zu wählen. Und auch Anfänger sollten sich das ansehen, denn man kann so gut wie jede Farbe individuell einstellen. Somit steht der persönlichen Entfaltung nichts mehr im Wege! Außerdem noch dabei: Das Layout anpassen, indem man einfach die Spalten größer/kleiner zieht, Echtzeitvorschau, damit auch nichts schief geht, eigenes CSS – damit es noch individueller wird; und es ist für alle gängigen Browser geeignet!

» Probiere es aus

Teile diesen Artikel: