Google Docs nun mit Vorschau auf Dateien

Docs

Google hat eine neue Funktion beim Docs veröffentlicht. Auf der Startseite findet man in der Leiste nun einen weiteren Button mit dem man zwischen der Listenansicht und der neuen Vorschau wechseln kann. Eine Vorschau gibt es bei vielen Dokumenten.

Die Vorschau wird nicht nur bei Bildern angeboten sondern auch bei PDFs, Tabellen, Texten und Präsentationen. 
Im Screenshot ist oben links eine Textdatei, die anderen Dateien alle Bilder. Präsentationen, Tabellen und PDFs schauen sehr ähnlich aus.
Docs

Mit der Freigabe dieses Updates hat Google auch bestätigt, dass das „GDrive“ inzwischen komplett für alle freigeschaltet wurde. Google hat auf das Feedback reagiert und das Größenlimit von 250 MB pro Datei aufgehoben. Ab sofort dürfen Dateien bis zu 1 GB groß sein.

comment ommentare zur “Google Docs nun mit Vorschau auf Dateien

  • Google-Docs werde ich mir nun doch langsam mal ansehen müssen. Bis zu einem 1GB pro Datei sind schon ein wirklich gutes Argument dafür.

  • Google Docs ist mittlerweile schon echt gut geworden. Ich bin schon seit längerem trotz des geringeren Funktionsumfanges als Microsoft Word darauf umgestiegen und bin voll zufrieden. Zwar müssten einige kleinere Funktionen wie z.B. „Zeichen anzeigen“ noch eingefügt werden aber ich denke das wird (wie jetzt auch die Vorschaufunktion) in naher Zukunft auch kommen. 1 GB ist meiner Meinung nach für Standard User völlig ausreichend.
    @ topfklao Die Größenangaben für die Speichernutzung sind denke ich mal nur geschätzte Werte. Ist mir aber bei GMail auch schon aufgefallen, dass die Werte nicht ganz gestimmt haben.

  • Docs wird zweifelsohne immer besser, Google sollte allerdings schnellstmöglich die Tabulatorleiste einfügen.

  • stimmt es, daß das upload-limit nur für benutzer von google apps prememier von 250 mb auf 1 gb per file erhöht wurde?

  • @74662: d.h. es steht zwar da, ich könnte files mit bis zu 1024 mb uploaden, allerdings bricht der server jedesmal beim upload eines files von über 250 mb ab…

Kommentare sind geschlossen.