Google Earth 5.1 ist schneller

Earth

Anfang des Jahres hat Google die fünfte Version von Google Earth freigeben. Neue Features waren bspw. Google Ocean, Integration von Mars sowie ältere Satellitenbilder. Erst vor gut zwei Monaten wurde Google Moon integriert. Gestern Abend wurde die nächste Version von Google Earth freigeben, die keine neuen Features bringt, aber deutlich schneller arbeiten soll.

Google Earth 5.1 soll eine um 25% kürzere Startzeit haben. Verbesserungen unter der Haube machen die Nutzung vom Arbeitsspeichern besser und sollen die Grafiken schneller laden. 

Das Google Earth Browser Plugin wird auf Windows jetzt mitgeliefert. 


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 7 Kommentare zum Thema "Google Earth 5.1 ist schneller"

Kommentare sind geschlossen.