Google weist Vorwürfe der Verlage zurück

Schindler
Im Interview mit dem Spiegel reagiert Googles Europa-Chef Philipp Schindler auf die Vorwürfe der Verlage. Die Verlage werfen Google vor mit deren Inhalten viel mehr Geld zu verdienen als die Verlage selbst auf ihren Portalen generieren würden. Schindler sagte, dass man die Ängste versteht und die Sorgen ernst nehmen würde, aber die Verlage sollten ihre Energie, die sie jetzt gegen Google verwenden, besser in die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen stecken sollten.

Teile diesen Artikel: