Google Chrome Dev-Update KW33 – Bugfixes & Deutsche Version

Chrome

Das Dev-Update dieser Woche richtet sich nur an Nutzer von Linux und Mac. Beide haben jetzt die Version 3.0.198.1. Neben den standardmäßigen Fehlerkorrekturen gibt es jetzt zumindest Chrome für Linux auch auf Deutsch.

Einige der Fehlerkorrekturen betreffen sowohl Mac als auch Linux:
-New Tab Page soll schneller laden wenn man eine Theme benutzt
-Beendet der Nutzer einen Download, wird er jetzt wirklich abgebrochen
-Themes werden nicht mehr auf chrome://extensions/ angezeigt, da es hier viele Probleme gab
-Themes werden jetzt auch auf der New Tab Page im Inkognito-Modus verwendet.
-Entfernte Thumbnails lassen sich auf der New Tab Page wiederherstellen.

Mac:
Die Maus wird bei Flash angezeigt, die Vor und Zurück-Button haben jetzt ein Drop Down Menü mit vorher bzw. nachher besuchten Seiten und die Pfeiltasten gehen wieder.

Linux:
Chrome gibt es nun in 50 verschiedenen Sprachen. Außerdem kommt Chrome jetzt mit großen Downloads (größer als 2 GB) zurecht.

 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Chrome Dev-Update KW33 – Bugfixes & Deutsche Version

  • @69471:
    das gleiche kann ich dich auch fragen. Es ist halt Geschmackssache. Ich nutze lieber einen Browser den ich an meine Bedürfnisse über Erweiterungen anpassen kann der dazu noch Open Source ist und du lieber einen, mit einem integriertem e-mail clienten und.
    Wie gesagt, es ist Geschmackssache.

  • @69472:
    Er ist zwar Open Source, aber irgendiwe hat Google seine Finger trotzdem im Spiel. Ich weiß auch, dass wenn du Firefox verwendet du trotzdem noch, Informationen an Google sendet, um dies und jedes auszuwerten und das finde ich nicht in Ordnung!

    Ich würde auch den SWIron nehmen und nicht den Google Chrome 🙂

  • Beim Firefox werden Daten mit der Safe Browsing API von Google abgeglichen. Diese kann man aber deaktivieren. Diese Funktion vom Firefox trägt zu deiner Sicherheit bei. Mozilla könnte es sich nicht leisten einen solchen Datensatz an verseuchten Seiten zusammeln und zu warten.

Kommentare sind geschlossen.