HQ auch für alte YouTube-Videos – Ausführlichere Statistiken

YouTube
Seit März 2008 können auf YouTube auch Videos in höherer Qualität hochgeladen und abgespielt werden, seit Dezember 2008 gibt es auch die HD-Unterstützung.

Nun stellt YouTube wohl nach und nach auch alte Videos auf HQ (und vielleicht auch auf HD) um, sofern diese die Anforderung für den jeweiligen Modus erfüllen. Dieses Video wurde im Mai 2007 und damit fast ein Jahr vor dem HQ-Modus hochgeladen, ist jedoch seit kurzem auch als HQ-Video verfügbar. Habt ihr bereits alte Videos entdeckt, die nun auch als HD-Videos verfügbar sind?

Eine weitere Neuerung betreffen die Statistiken. Ebenfalls im März 2008 wurde bei YouTube das Tool Insight eingeführt, mit dem der Uploader detaillierte Informationen und Statistiken über die Nutzung seiner Videos erhält.
Nun hat YouTube nachgelegt und auch die freizugänglichen Statistiken aufgebessert. Jetzt wird anhand eines Kurvendiagramms die Nutzung des Videos gezeigt. Neu ist auch, dass nicht nur dargestellt wird, wie oft das eingebettete Video auf einer anderen Webseite gezeigt wurde, sondern auch ab welchem Zeitpunkt. Auch die prozentuale Verteilung auf Geschlechter und Altersgruppen wird nun öffentlich angezeit

[Gastartikel von: ca18804]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “HQ auch für alte YouTube-Videos – Ausführlichere Statistiken

  • YouTube-Partner ist er aktuell wohl nicht. Vielleicht war er es damals und hatte daher andere Möglichkeiten? Oder er hatte es damals schon in der HD-konformen Konvertierung hochgeladen, sodass YouTube sein Video dann als erstes auf HD umgestellt hat, weil die Anforderungen bereits erfüllt wurden?

  • unnötig. bei den ganzen alten videos gibts keinen unterschied. hd/hq bringt nur was, wenn das source video auch eine sinnvolle auflösung hat und von denen gibts nur sehr wenige.

  • Ich weiß nicht, wie YouTube es geschafft hat, aber zumindest bei meinen Videos ist eine Verbesserung zu erkennen.

Kommentare sind geschlossen.