Google Chrome Dev-Update KW23 – Omnibox 2 und neues Layout in den Optionen

Chrome

Google hat mit Chrome 3.0.183.1 das Dev-Update dieser Woche veröffentlicht. Die Version behebt selbstverständlich wieder Fehler, bringt aber auch sonst einige Neuerungen mit.

So hat Google nun den Aufbau der Optionen überarbeitet. Die Struktur ist etwas sinnvoller und fasst ähnliches zusammen. Jetzt gibt es die Tabs General, User Data und Advanced. In Advanced findet man Netzwerk, Datenschutz und Sicherheit. Neu ist dort jetzt aber Downloads und Web-Content (Sprache und Gears). In User Data wird alles zusammengefasst was mit Nutzerdaten zutun hat. Passwörter, AutoFill für Formulare, Importieren, Daten löschen und Themes.

Hier nochmal die alten:

Zum Vergleich die neuen:

Überarbeitet wurde auch die sogenannte Omnibox von Google Chrome. Omnibox ist der Name der Adresse des Browsers. Ab sofort ist es einfacher zwischen Suchvorschläge, vorgeschlagenen Webseiten, Bookmarks und dem eigenen Verlauf zu unterscheiden. Alle vier haben ein unterschiedliches Icon.

Auch hier wieder ein Vergleich (links alt, rechts neu):

Die Downloads Seite zeigt desweiteren jetzt an wie lange des noch bis der Download abgeschlossen ist. Außerdem geht Street View damit wieder.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Chrome Dev-Update KW23 – Omnibox 2 und neues Layout in den Optionen

Kommentare sind geschlossen.