Google Doodle: Johann Philipp Reis

Johann Philipp Reis war ein deutscher Erfinder, der unter anderem das erste funktionierende Gerät zur Übertragung von Tönen mittels elektromagnetischer Wellen entwickelt hat. Reis wurde am 7. Januar 1834 geboren.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle: Johann Philipp Reis

  • Johann-Philipp-Reis-Schule ist die Schule die ich Besuche ^^. Da sind auch Bilder und paar Skulpturen von Johann Philipp Reis ^^

  • @Osman: Gehst du in Friedberg auf die Berufsschule? Das ist nämlich auch eine Johann-Philipp-Reis-Schule

  • Es gibt sicherlich mehrere Schulen von ihm. Denn er ist wirklich eine sehr große Persönlichkeit. Vor allem für Musiker. Denn er hat den Grundstein gelegt. Ich selbst spiele sehr viel Musik und ich habe in meiner Kindheit schon von ihm gehört. Mein Lehrer erzählte mir immer etwas von ihm.

    Ich kann euch nur empfehlen, dass ihr euch über ihn etwas schlau macht. Denn es ist wirklich spannend, wie er zu der Erfindung gekommen ist. Stellt euch nur vor, wie es wäre, wenn er es nicht erfunden hätte.

  • Wie schleimig ist das denn! Das hätte Google mal im Ammiland zeigen sollen, damit die endlich zugeben, wer das Telefon in Wahrheit erfunden hat! *scherz*

Kommentare sind geschlossen.