Twitter in Google Friend Connect integriert

+Friend Connect

Google hat eine Update bei Google Friend Connect veröffentlicht, welches erst vor gut 10 Tagen gestartet wurde. Ab sofort kann man neben dem Plaxo-, Google- sowie orkut-Profil auch seinen Twitter Account nutzen.

Wenn man sein Twitter Profil nutzt sieht man nicht seine Google-Freunde, die Mitglied der Seite sind, sondern man sieht die Leute als Freunde, die man auf Twitter followed.

Um Euer Profil zu ändern klickt zum Beispiel im GWB in der Seitenleiste auf den Link Settings und dort dann auf Add / Remove.

» Google Blog: @Twitter: Welcome to Google Friend Connect

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Twitter in Google Friend Connect integriert

  • Jetzt wäre dieses ganze „Friend Connect“ auch interessant wenn man das in Google Sites integrieren könnte. Irgendwie dauert das bei Google immer Ewigkeiten bis Dienste zusammenarbeiten.

Kommentare sind geschlossen.