Google Street View auch in Australien erweitert

Street View

Wie Google nun bekannt gab, hat es letzte Woche nicht nur in den USA ein Update bei Street View gegeben. Auch in Australien hat man die Fläche von Street View erhöht.

Vor allem im Norden von Queensland und Nothern Teritory gibt es neue Bildern. Das Update enthält nicht nur Aufnahmen von Städten wie Darwin oder Geelong sondern auch viele Straßen zwischen diesen. So gibt es einige schöne Aufnahmen der Landschaft.


View Larger Map

So schaut Australien jetzt in Street View aus:

» Google Australien Blog: Street View in the Top End


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "Google Street View auch in Australien erweitert"

  • Die Orte an denen Google Streetview da ist, sehen für mich aus wie Bakterien, die über das Land ziehen. Damit meine ich nicht Streetview sondern die menschliche Zivilisation. Schade um dieses schöne Land..

Kommentare sind geschlossen.