Yahoo: Google will im Oktober mit der Kooperation starten

YahooGoogle

Wie Google Chef Eric Schmidt in einem Interview mit Bloomberg sagte, rechne man bei Google derzeit mit dem Start der Kooperation mit Yahoo! im Oktober. Seit Anfang Juli überprüfen die US-Behörden den Vertrag auf kartellrechtliche Bedenken. Noch gibt es keine Anzeichen, wie die Kartellwächter entscheiden werden. Google Vertreter verhandelt derzeit mit der US-Regierung.

Nachdem Yahoo für 14 Tagen Google AdSense Anzeigen in den Yahoo Suchergebnissen getestet hatte, haben Google und Yahoo! einen Vertrag für 4 Jahre geschlossen. Kaum war er unterzeichnet protestierte Google Konkurrent Microsoft.

Im Interview, das während des Parteitags der Demokraten geführt wurde, sagte Schmidt aber nicht, wie Google reagieren würde, sollte das Kartellamt Einspruch erheben.
Schmidt war auf dem Parteitag, da er Obama in Fragen der Energie- und IT-Politik beratend zur Seite steht.

[heise]

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Yahoo: Google will im Oktober mit der Kooperation starten

Kommentare sind geschlossen.