Apps: Google veröffentlicht zwei exklusive Features

AppsGoogle Mail

Google hat vorgestern zwei neue Features bei Google Apps Google Mail veröffentlicht. Eines verbessert Google Contacts, das andere dient der Sicherheit. Beide Features sind (vorerst) nur in det kostenpflichtigen Google Apps Version Premier Edition verfügbar.

Das folgende Feature ist auch in Google Apps Education Edition eingebaut. Bei den To:, CC: und BCC: Feldern sind die jeweiligen Bezeichnungen nun verlinkt. Der Pop-Up, der sich öffnet, zeigt den Contact Manager und macht so das Auswählen von Kontakten einfacher.

» Google Apps Updates Blog

Das zweite Feature ist nur für Administratoren zugänglich: Sie können in den Einstellungen nun festlegen ob die Nutzer über https:// auf Google Mail, Google Docs, Google Sites, Google Calendar und die Startseite zugreifen müssen.

» Google Apps Updates Blog

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Apps: Google veröffentlicht zwei exklusive Features

Kommentare sind geschlossen.