Google Reader bald mit 3D Favicon?

Reader

Gestern Abend entdeckte ich bei Flickr ein Foto, dass den jetzigen Google Reader Favicon in 3D zeigte. Erst dachte ich, dass es ein Fake sei, da der Favicon in 3D derzeit im Header von Readerblog.

Hier der aktuelle:

auf 200% vergrößert

Hier der potenzielle neue:

auf 200% vergrößert

Hier im Vergleich:

Erst Ende Januar wurde der Icon neu gestaltet.

Ob es nur ein Test war, ist mir nicht bekannt.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Reader bald mit 3D Favicon?

  • Also als ich gestern oder so meinen Reader öffnete wurde bei mir in der Schnellstartleiste, wo ich ein Lesezeichen zum Reader habe das Logo auf dieses neue hin verändert. Nunja ganz 3D kann ich nicht erkennen und es sieht eher ein bissel zerfranst aus gegenüber dem roten Brief von GMail und dem KalenderLogo.

  • Bei mir auch, das Lesezeichen hat das neue Icon.
    Ist mir gestern aufgefallen, aber ich dachte das hängt vll. damit zusammen, dass ich irgendwann mal mit einem Add-on die LZ, die kein Icon haben mit einem versehen hab. 😀

  • Habe auch plötzlich dieses verdrehte Icon in der Symbolleiste. Seit ein paar Tagen. Wird bei Klick aber wieder zum alten. Sieht furchtbar aus. WTF?

  • @Jens

    klingt ja fast nach „Google goes M$“
    dort ist doch quasie auch b=b .. bunter=besser

    und, meintest Du?
    „Ein Grafiker kann genausogut als Programmierer arbeiten?“
    würde sagen, das sollte man nicht meinen.

Kommentare sind geschlossen.