Weiteres zum neuen Google Maps Design

Maps

Seit wenigen Wochen gibt es ein neues Maps Design, das bisher nur sehr wenige Live gesehen haben. Nun habe ich als Nebenwirkung durch das Script für die Forum Thread Info das neue Design. Hier noch einige Eindrücke…

Der Routenplaner ist nicht mehr in die Suchbox integriert sondern ist nun mit einer neuen Funktion direkt in die Seitenleiste eingebaut. Klickt man auf „Add Destination“ werden weitere Zeilen zum Eingeben von Zeilen sichtbar.

Alle Dialoge – beim Erstellen von MyMaps, Versenden und Link erstellen – sind nicht mehr gelb sondern in blau.

Hier das Javascript – solltet ihr es nicht schon bei Forum Thread Infos getestet haben:

javascript:void(document.cookie=“PREF=ID=00fb173daf8671b1:TM=1211773860:
LM=1211774226:GM=1:S=iRC8su7T5V-q6T0t;path=/; domain=.google.com“);

Leerzeile entfernen

Was durch das Javascript – neben Maps und Forum Thread Infos – noch geändert wird, ist unklar. Wer wieder die normale Version haben möchte, muss das erstellte Cookie wieder löschen. Im Firefox gibt es ein Suchfeld bei den Cookies in den Einstellungen. Dort gebt ihr am besten „LM=1211774226“ – ohne Anführungszeichen – ein, und löscht dann das gefundene Cookie. Danach sollte das neue Maps Design nicht mehr erscheinen.

Entdeckt hat das übrigens Haochi!

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Weiteres zum neuen Google Maps Design

  • Ich nutze Google Maps zwar eher selten, aber das Design und die Navigation ist wirklich sehr gelungen.

  • Ich verstehe nicht, warum das bei mir nicht funktioniert!?
    Ich habe IE7.
    Zuerst habe ich die erste Zeile kopiert und danach die 2. lückenlos angeschlossen; dann Enter … es passiert leider gar nichts – und das Design ist unverändert.
    Vl kann mir ja jmd weiterhelfen.

  • Das neue Design gibt es auch auf maps.google.de wenn man das JavaScript etwas ändert

    Zitat:
    javascript:void(document.cookie=“PREF=ID=00fb173daf8671b1:TM=1211773860:LM=1211774226:GM=1:S=iRC8su7T5V-q6T0t;path=/;domain=.google.de“);

Kommentare sind geschlossen.