Google das Tages: USB-Stick

USB-Stick (8.750.000)

Ungefähr um diese Zeit vor 10 Jahren wollte Dov Moran bei einem Vortrag einigen Wall Street Investoren eine PowerPoint Präsentation zeigen. Wann genau weiß er nicht mehr. Allerdings streikte sein Laptop und er schwor sich nie wieder solchen Problemen auszusetzen. Das gilt als Geburtsstunde das USB Sticks. Gemeinsam mit M-Systems entwickelte er 1998 erste Entwürfe.

» mehr bei Chip.de

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google das Tages: USB-Stick

  • Naja, ohne Laptop bringt aber auch der USB-Stick nicht wirklich viel 😉

    Ist aber interessant, daß es eine solche Entstehungsgeschichte dazu gibt.

  • Wahnsinn, welche simplen Situationen als Entstehungsgeschichte für einen Welterfolg oft verantwortlich sind.

    Ob das in Deutschland so möglich wäre, kann man anzweifeln.

    bailaho
    [bai:laa:hoo]

    Google is perfect

Kommentare sind geschlossen.