The Mechanical Zoo – Suchmaschinenprojekt von Ex-Googlern

Mechanical Zoo
In den letzten Monaten haben viele Googler ihren Arbeitgeber verlassen – teilweise um bei der Konkurrenz anzuheuern oder den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen: Einer davon ist Nathan Stoll, der jetzt gemeinsam mit 11 weiteren Entwicklern eine Art subjektive Suchmaschine entwickelt – eine Mischung aus Suchmaschine und Social Network.

Das Projekt The Mechanical Zoo ist eine Art Social Network, in dem die gemeinsamen Interessen durchsucht werden. Stellt man der Suchmaschine beispielsweise die Frage, welchen Film man sich zunächst im Kino ansehen sollte, werden dabei nicht nur die eigenen Interessen, sondern auch die der dort angemeldeten Freunde beachtet – was natürlich nur dann sinnvoll ist wenn man gemeinsam ins Kino geht 😉

Weitere Details wurden bisher noch nicht genannt, derzeit steht das ganze Projekt etwa 100 Testern in der Alpha-Phase zur Verfügung und soll demnächst in einer Beta-Phase geöffnet werden. Ich denke das Projekt hat einen interessanten Ansatz und entwickelt endlich das was Google immer wollte, aber bis heute nicht zu Stande gebracht hat. Am Ende wird der ganze Laden dann wieder von Google übernommen *g*

Neben Nathan Stoll arbeiten auch noch einige weitere Googler und 2 Yahoo!ler an dem Projekt.

» The Mechanical Zoo

[WinFuture]


Teile diesen Artikel: