Google des Tages: Windows XP SP3

Windows XP SP3 (2 570 000) Heute wird Microsoft das dritte Service Pack für Windows offiziell freigeben. Im April waren 77,35 % der Leser die Windows nutzen mit XP auf diesem Blog unterwegs.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google des Tages: Windows XP SP3

  • Gestern dieses SP3 installiert und der Computer ist nicht mehr hochgefahren (Endlosschleife). Im Abgesicherten Modus das selbe. Ich werde mir jetzt das neue Ubuntu installieren!

    …übrigens was haben die restlichen 22,65 % für ein Betriebssystem?

  • Betriebssystem Windows:
    1. XP 77,35 %
    2. Vista 18,03 %
    3. 2000 3,09 %
    4. Server 2003 1,06 %
    5. 98 0,33 %
    6. ME 0,09 %
    7. NT 0,03 %
    8. CE 0,02 %
    9. 95 0,01 %

    Überblick
    1. Windows 85,81 %
    2. Macintosh 8,56 %
    3. Linux 4,72 %
    4. (not set) 0,36 %
    5. iPhone 0,28 %

  • Hi,

    hat nun schon noch wer Erfahrungen mit dem SP3 gemacht?

    Kann man es nun bedenkenlos installieren?

  • …wie gesagt bei mir ist der Computer nicht mehr hochgefahren. Habe einen AMD Athlon 64 X2 Prozessor.

  • Ich hab AMD Athlon64 X2 und bei mir ging die SP3 Installation ganz problemlos. Alles prima, aber eigentlich keine Änderungen festgestellt (hab ich auch schon vorher gelesen, dass auch einigen internen Bugfixes kaum was anders ist).

  • Habe auch SP3 installiert. Auch auf dem Laptop. Alles in Butter bei beiden. Ich mußte nur mein Windows neu aktivieren, weil ich irgenwann mal was an der Hardware verändert habe. *seltsam*
    Finde ich wieder lustig. Überall die selben Diskussionen, ob oder ob nicht. Wie damals bei SP2.
    Vielleicht sollten manche einfach mal sowas nutzen, um veraltete Systeme neu zu installieren und das ganze mal aufzufrischen.

  • Und wieder einmal kann sich Microsoft an keinen Termin halten. Die Veröffentlichung des SP3 wurde verschoben.

Kommentare sind geschlossen.