YouTube hilft bei Verhaftung

YouTube In einem mittlerweile gelöschten Video bei YouTube fordert der Anführer der Bird Road Boys, "King Bird Road", auch "Bird Road Rudy", die Polizei dazu auf verhaftet zu werden. Den Satz ""Holt uns doch!" ließen sich die Fahnder nicht zweimal sagen. Das Video lieferte auch gleich verwendbare Beweise. Der Account "birdroatrouble40", den sie erst letzte Woche erstellt haben, wurde ebenfalls gelöscht. Weitere Infos findet man bei Spiegel Online

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "YouTube hilft bei Verhaftung"

Kommentare sind geschlossen.