Wetter jetzt auch in der deutschen Kalender-Version

Calendar
Schon seit einiger Zeit kann man sich im Google Calendar optional das Wetter für die nächsten Tage anzeigen lassen, allerdings nur wenn man in den USA lebt. Diese schöne Funktion steht nun auch in Deutschland zur Verfügung. Einfach in den Einstellungen, diese zwei Felder anpassen:

Es funktioniert auch mit sehr kleinen Orte, ja sogar mit meinem Heimatort (Der hat immerhin 1.000 Einwohner).
Und so schaut es dann aus:

Bin gespannt, ob das Wetter stimmt wie es angezeigt wird. Schließlich hat Google ja spätestens seit der Wetter-Earth-Funktion die aktuellen Wetterdaten.

An die Berliner: Stimmt das Wetter von morgen? Antwort morgen posten!


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 11 Kommentare zum Thema "Wetter jetzt auch in der deutschen Kalender-Version"

  • also bei mir geht Wien problemlos

    Zitat:
    Vorhersage für Wien (-4° | 0°)
    -1°C
    Meistens bewölkt
    Wind: N mit 14 km/h
    Feuchtigkeit: 75%

  • Also bei mir geht diese Funktion für Wien schon seit vielen Monaten. Ich habe das zumindest seit Sommer, wenn nicht sogar noch länger, im Einsatz.

  • Habe als Land Deutschland eingestellt und wenn ich meine Postleitzahl eingebe, habe ich das Wetter von Las Vegas. Und das wäre mir neu dort zu wohnen.

  • Also bei mir wird kein Wetter angezeigt, obwohl ich die entsprechenden Einstellungen vorgenommen habe.
    Mache ich was falsch oder bin ich zu doof?

  • Weiß denn jemand, wie ich das Wetter wieder los werde???
    Über “Kalender entfernen” klappt es nur bis zum nächsten Aufruf. Dann ist das Wetter wieder da. 🙁

  • Bei mir fehlt das Wetter – Icon oben im Datum und ich kriege es nicht mehr her.

    Soll ich den ganzen Kalender löschen und neu anlegen?

Kommentare sind geschlossen.