Diagramme in Sekundenschnelle: Google Chart API

Google Chart
Vor wenigen Stunden hat Google eine komplett neue und sicherlich auch unerwartete API veröffentlicht: Mit der Google Chart API kann jeder User in wenigen Sekunden Diagramme erstellen, ganz ohne Programmierarbeit, API-Keys oder weitere Anpassungen. Derzeit stehen 5 Diagrammtypen zur Verfügung die größtenteils an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können.

Die Daten für die Diagramme werden einfach direkt über die Parameter in der URL übergeben, so dass absolut keine Programmierarbeit nötig ist und die Diagramme auf jeder Webseite dynamisch erstellt und eingeblendet werden können. Es stehen die gleichen Diagrammtypen zur Auswahl wie bei Google Spreadsheets.

Hier ein Beispiel:

http://chart.apis.google.com/chart?cht=lc&chd=t:33,31,56,14&chs=300×100&chl=März|Juni|September|November

Ergebnis:
Google Diagramm

Parameter-Erklärung:
cht=p3 Diagrammtyp
chd=t:10,15,20,25 Werte
chs=400×200 Diagramm-Größe
chl=A|B|C|D Bezeichnung

Es stehen noch viele weitere Parameter zur Verfügung die eine weitere Anpassung erlauben, könnt ihr alles auf der dazugehörigen Hilfe-Seite nachlesen. Dieser Dienst ist übrigens auf 50.000 Diagramme pro Tag und Webseite begrenzt, aber ich denke dass dürfte für den Durchschnittsuser vollkommen ausreichen und für den Privatgebrauch natürlich allemal.

Interessant wird jetzt sein, wie Google diese API selbst verwendet. Bisher fand sie nur Gebrauch bei Google Video, könnte aber bei vielen weiteren Diensten eingeführt werden. Google Spreadsheets schreit geradezu danach diese API standardmäßig zur Diagrammerstellung zu nutzen, so könnten Diagramme auch leichter aus einem Dokument herausgenommen und extern eingebunden werden. Auch bei Google Analytics könnten die Diagramme verwendet werden, bisher nutzt Google dafür eine eigene Engine.

» Google Chart API
» Liste der Google APIs

[Google Blogoscoped, gOS]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Diagramme in Sekundenschnelle: Google Chart API

Kommentare sind geschlossen.