Blogger: Einen Song als Signatur


Foxytunes hat was neues! Mit der Firefox Erweiterung FoxyTunes kann man direkt aus dem Browser seinen Musikplayer kontrollieren. Seit der neuesten Version kann man bei Blogger.com in dem Postings das gerade gehörte Lied als Signatur einbinden.

Funktioniert übrigens auch bei Google Mail.

[Blogger Buzz]

[Gastartikel von: Pascal]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Blogger: Einen Song als Signatur

  • Ehrlich gesagt funktioniert das bei allen möglichen Eingabefeldern. So zum Beispiel auch in einem WordPress-Blog usw…

  • Also bei Googlemail kann das schon recht witzig sein. Zum Beispiel sieht die Freundin dann, dass man gerade das Lied hört, zu dem man das erste Mal getanzt hat, während man ihr die Email geschrieben hat. So wird die romantische Mail noch untermalt, indem die Freundin dann beim Lesen dasselbe Lied hören kann. =)

    Bei Blogs und Co halte ich das ganze allerdings auch als leicht unnötig, aber bei Mails gefällts mir. =D

  • @Darlok: Aha … ein bisschen abstrus ist das schon, oder? Das kann man auch selbst schreiben, schaut vielleicht etwas schöner aus, als automagisch generiert. Naja, jedem das seine.

Kommentare sind geschlossen.