Google Maps StreetView: Fotos von 4 weiteren US-Städten

streetview 

Googles Streetview-Flotte war in den letzten Wochen fleißig gewesen und hat für uns viele neue Fotos von großen US-Städten geschossen. Neu dazu gekommen sind jetzt die Städte Los Angeles (inklusive Hollywood!), Houston und Orlando – außerdem noch San Diego in sehr hoch auflösender Bildqualität. Damit ist das Feature zur Zeit in 9 US-Staaten verfügbar.

Hollywood Boulevard
Bisher habe ich es leider noch nicht geschafft einmal nach Los Angeles zu reisen, kann dies jetzt aber immerhin erst einmal virtuell nach- bzw. vorholen. Via Streetview kann jetzt jeder über bzw. neben dem berühmten Hollywood Boulevard mit dem Walk Of Fame oder dem Sunset Boulevard spazieren. Aber natürlich haben auch die anderen US-Städte so einiges zu bieten.

Auch die neuesten Bilder dürften wieder Diskussionen auslösen in wie weit Personen abfotografiert und ins Internet gestellt werden dürfen – eventuell in peinlichen Posen oder an Orten an denen sie lieber nicht gesehen werden wollten. Es ist nur eine Frage der Zeit bis die erste Ehe geschieden wird weil das Auto des Ehemannes nicht vor der Haustür der Firma steht… 😉

Allen voran dürften hier natürlich die Hollywood-Stars so schnell wie möglich ihre Fotos entfernen lassen wollen. Da wirklich komplett Hollywood und ein großer Teil von Los Angeles abfotografiert wurde dürften sich natürlich einige Stars darunter befinden. Ich bin gespannt wann die ersten Fotos erscheinen, die ersten Webseiten haben schon wieder fleißig mit dem sammeln angefangen 😀

» Ankündigung im LatLong-Blog

[thx to: Tino Teuber]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Maps StreetView: Fotos von 4 weiteren US-Städten

Kommentare sind geschlossen.