YouTube-Programmierer habens schwer…


Während der Entwicklung des täglich millionenfach benutzten YouTube-Players scheinen die Programmierer ein wenig frustriert gewesen zu sein und haben ihrem Unmut per Debug-Comments Luft gemacht – leider haben sie vergessen diese in der endgültigen Version wieder zu entfernen. Und so finden sich jetzt folgende Zeilen im Debug-Code des Players:

» we got meta fuck yeah!
» showing the goddamn play button

😀

[Googlified]


Teile diesen Artikel: