YouTube-Programmierer habens schwer…

google_ad_client = "ca-pub-3153097597200094"; google_ad_slot = "8728953924"; google_ad_width = 336; google_ad_height = 280;
Während der Entwicklung des täglich millionenfach benutzten YouTube-Players scheinen die Programmierer ein wenig frustriert gewesen zu sein und haben ihrem Unmut per Debug-Comments Luft gemacht – leider haben sie vergessen diese in der endgültigen Version wieder zu entfernen. Und so finden sich jetzt folgende Zeilen im Debug-Code des Players:

» we got meta fuck yeah!
» showing the goddamn play button

😀

[Googlified]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: