Unbegrenzt viele Tabs auf iGoogle

iGoogle

Auf der personalisierten Startseite von Google mit dem schicken neuen Produktnamen iGoogle lassen sich nun beliebig viel Tabs hinzufügen. Bisher war es nur möglich bis zu 6 Tabs auf dem am schnellsten wachsenden Google Produkt anzulegen.

Beim Hinzufügen eines neuen Tabs werden zum gewählten Tabnamen relevante Gadgets angeboten, dass sich die Seiten ohne langes zusammenklicken einrichten lassen.

[Google Operating System]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 9 Kommentare zum Thema "Unbegrenzt viele Tabs auf iGoogle"

  • Einmal den Tab-Namen anklicken. Dann erscheint ein Eingabefeld zum umbenennen und daneben der Link “Delete” 😉

  • Leider kann man offenbar die jeweiligen Inhalte nicht mehr zwischen den Tabs verschieben. 🙁

  • Was mir irgendwie fehlt ist, dass man die einzeilnen Tabs nicht in belibiger Reihenfolge anordnen kann.

  • “Was mir irgendwie fehlt ist, dass man die einzeilnen Tabs nicht in belibiger Reihenfolge anordnen kann.”

    Dito

  • Zitat:
    Was mir irgendwie fehlt ist, dass man die einzeilnen Tabs nicht in belibiger Reihenfolge anordnen kann.

    Dito.

    @Michael & hebbet:
    Bei mir geht es zur Zeit auch nicht.

  • Hab inzwischen herausgefunden, dass es mit dem Internetexplorer funktioniert, nicht aber mit Firefox. Komisch, denn früher hat es auch damit funktioniert.

Kommentare sind geschlossen.