picasa2flickr: Picasa-Fotos per Plugin zu flickr hochladen

Picasa -> flickr

Um Fotos auf dem eigenen PC zu verwalten nutzen viele User Googles Foto-Software Picasa, welche einen direkten Upload zu den Picasa Web Albums anbietet. Um online Fotos zu verwalten nutzen die meisten aber lieber das Yahoo!-Portal flickr, und natürlich gibt es dafür bei Picasa noch keinen Upload. Mit einem kleinen Plugin sollen sich Picasa-Fotos aber direkt zu flickr hochladen lassen.

Um ein Foto bei flickr hochzuladen reicht ein Klick auf den „upload to flickr“-Button in der unteren Menübar von Picasa. Es öfnet sich ein neues Browser-Fenster mit einer kleinen Foto-Vorschau und einem Java-Applet das leider elendig langsam lädt. Bei der ersten Benutzung muss der eigene flickr-Account noch für die Software freigeschaltet werden, so dass man dem Script den vollen Zugriff auf den Account gibt.

Zu den Fotos können noch Tags und einige weitere Einstellungen gemacht werden und danach das ganze mit einem Klick auf „Continue“ bestätigen. Danach sollte das hochladen eigentlich funktionieren, aber bei mir tut sich mal wieder garnichts. Ein Klick auf „continue“ bleibt wirkungslos, das Upload-Fenster reagiert überhaupt nicht mehr.


Die Idee eines solchen Plugins mag ganz nett sein, aber leider ist das ganze wirklich mehr als grauenhaft gelöst. Erst den flickr-Account freischalten und dann auch noch ein Java-Applet – für mich ein NoGo. wer es lieber einfach hat der kann auch den Mail-Trick zum hochladen benutzen, das ist wesentlich komfortabler und schneller 😉

» picasa2flickr

[thx to: Jakob]


Teile diesen Artikel: