Neue Blogger in Draft Features: Votes und Podcast-Feeds

blogger 

Blogger hat auf seiner Spielwiese Blogger in Draft mal wieder ein neues lang erwartetes Feature zu bieten: Umfragen. In wenigen Sekunden kann man per Page Element eine Umfrage erstellen und diese in das Blog-Layout einbauen. Außerdem können einzelne Blog-Beiträge jetzt in Podcasts verwandelt werden.

Votes
Vote erstellen
Um einen Vote zu erstellen muss man lediglich die Frage bzw. den Titel und 2-4 Antwortmöglichkeiten eingeben. Dabei kann festgelegt werden ob die User nur eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten auswählen können und wie lange der Vote insgesamt laufen soll – unendliche Votes gibt es derzeit noch nicht, es sei denn man stellt ein Enddatum jenseits der 100 Jahre ein 😉

Leider ist es noch nicht möglich Votes direkt an einen Beitrag anzufügen, dies wird aber sicherlich noch folgen. Ansonsten können aber beliebig viele Votes erstellt und diese im Layout der Seite frei positioniert werden. Jeder User hat übrigens die Möglichkeit die eigene Abstimmung unmittelbar danach noch einmal zu ändern und sich für eine andere Möglichkeit zu entscheiden.

Enclosure Links
Mit einer kleinen Profil-Einstellung kann man den eigenen Blog in einen Podcast-Blog umwandeln. Ist diese Option aktiviert können einzelne Postings oder der komplette Feed mit einem Programm ala iTunes abonniert und die Videos direkt im Programm angesehen werden. Fügt man z.B. ein Video in ein Posting ein und aktiviert diese Option, wird in iTunes nur das Video angezeigt und der restliche Teil des Postings ausgeblendet.

Für Blogger in Draft-Videos wurde diese Option automatisch aktiviert. Diese Enclosure-Links werden übrigens nur zusätzlich in den Feed eingefügt, abonniert man den Feed mit einem normalen Reader lässt sich auch weiterhin der komplette Beitrag im Feedreader lesen. Wirklich eine sehr praktische Neuerung – obwohl ich selbst noch keine Videos oder Podcasts abonniert habe.

» Ankündigung im Blogger in Draft-Blog
» Beispielvote: Blogger GWB


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neue Blogger in Draft Features: Votes und Podcast-Feeds

  • Also ich raffe ja garnicht was das soll. Ich hab verstandne das es sich offenbar um irgendwelche zusatzinfos handelt aber wie benutze ich diese Links jetzt im altag? Angenommen ich binde irgendein Youtube Video in den Blog ein was genau muss dann ins Linkfield damit das Itunes und co was bringt bzw. damit der im Beitrag beshriebene Effekt eintritt? Die Webadresse des Videos?Oder kann ich den Enclosure Link selbst erfinden?

    bin exht verwirt und finde auch keine eindeutige erklärumg zum Thema bei Google

    vieleicht kann mich wer aufklären?

Kommentare sind geschlossen.