GooglePhone: Neue Design-Studie

GooglePhone
Genauso schnell wie die Gerüchte um das GooglePhone aufgeflammt (Patent, Fotos, Bestätigung ist, genauso schnell sind sie nach dem offiziellen Dementie auch wieder abgeflaut. Doch hartnäckige Analysten glauben immer noch fest an das GPhone und haben eine neue Design-Studie erstellt.

GooglePhone Studie

Während die alte Studie noch mit einer ganzen aufklappbaren Tastatur daherkam, gibt es in der neuesten Version wieder die übliche Handytastatur,die allerdings wieder verdreht und somit weggeklappt werden kann. Dafür scheint der Bildschirm komplett aus einem freien Display zu bestehen. Am unteren Rand können Erweiterungsmodule angeschlossen werden. Gute Idee, sieht nett aus – ich würds kaufen 😉

» Galerie bei Xonio

[thx to: Dirk]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “GooglePhone: Neue Design-Studie

  • Ich frag mich immer wer solche Studien veöffentlicht, ich denke dass ein Google phone niemals so aussehen würde, total unpraktisch, unfunktional, viel zu groß und meiner Meinung nach sogar hässlich. Da wollte irgendjemand mal zeigen wie toll er malen kann. Naja wenigstens find ich solche Bilder immer wieder amüsant 🙂

  • Ungeachtet, das es wirklich optisch sehr ansprechend rüberkommt, wwürde ich tippen, das es noch dieses Jahr käuflich erwerblich ist.

  • Ich hoffe, dass es nicht zu lange dauert, bis man es auch in Österreich haben kann.

    Ich freu mich schon so auf das Google Phone. Wäre echt praktisch, immer mit Internet Diensten verbunden zu sein.

    Und bei der großen Fangemeinde gibts dann sicher zusatztools, was es zu einem großartigen gerät machen kann. Ich hoffe es wird eher wie ein PDA/Organizer, und wenn möglich mit Toutchscreen. Tippen sollte man gut können.

    Und wenn es etwas kostet, hoffe ich, dass es maximal 100? sind, dann werde ich es sicher kaufen. Wenn es gratis wird, werden sich alle darum reißen. Kanns mir schon vorstellen 😉

    mfg Patick

  • Ich würd auf jedenfall dieses Ganze

    Iphone zeug noch nich kaufen, weil das alles noch net ausgereift ist…

Kommentare sind geschlossen.