Die Schlange in Googles New York-Niederlassung

Google Snake
Derzeit sind die Googler in Chelsea New York auf der Suche nach etwas bei dem nicht einmal die Google-Suche helfen kann: In der 4. Etage der New Yorker Niederlassung wurde am Montag eine Python gesichtet die bisher nicht gefangen werden konnte. Um einen verspäteten Aprilscherz handelt es sich dabei nicht, da es auch in New York schon der 2. April gewesen ist und die Meldung mittlerweile von einem Pressesprecher bestätigt worden ist.

Die Schlange ist ca. 90 cm lang hat eine braun-gräuliche Haut und wurde mittlerweile auf den Namen „Kaiser“ getauft. Fraglich ist nur wie das Tier dort hingekommen ist – aus der Toilette wohl kaum 😉 Hoffentlich muss da nicht irgendein Googler seinen Hut nehmen weil er sein Haustier mitgebracht hat…

P.S. Vielleicht passt es dort nicht so ganz hin, aber ich packe das mal in die „Fun“-Kategorie.

[Googlified]

Update:
» Schlange „Kaiser“ wurde gefangen


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Die Schlange in Googles New York-Niederlassung

Kommentare sind geschlossen.