Webmaster Tools zeigen neue Verlinkungsstatistik

Google Webmaster Tools
Neben den reinen Besucherzahlen möchte ein Webmaster über seine eigene Website natürlich Informationen wie möglich haben. Googles Webmaster Tools können mit jeder Menge Informationen aufwarten, etwa bei welchen Suchanfragen die eigene Webseite ganz oben steht und wie oft dies schon zu einem Besuch geführt hat. Seit neuestem zeigen die Webmaster Tools eine noch bessere Verlinkungsstatistik der eigenen Website an.

Eines der Hauptfaktoren für den PageRank ist der Verlinkungstext. Nicht nur die reine Verlinkung von vielen Seiten zählt, sondern auch mit welchen Worten die Website verlinkt worden ist. Würden jetzt z.B. alle Webmaster diesen Link BILD in ihre Website einbauen wäre Bildblog eines Tages ganz oben in dieser Suchanfrage. Klar, das dieser Verlinkungstext auch für den Webmaster interessant ist.

Webmaster Tools - Page Analysis
Unter Statistics -> Page Analysis zeigen die Webmaster Tools jetzt genau diesen Text, mit dem die eigene Webseite verlinkt ist, an. Daran kann man schon selbst sehr gut sehen warum man bei einigen Suchanfragen ganz weit oben und bei einigen vielleicht ganz weit unten steht. Außerdem kann man als Webmaster so sehr gut sehen wie die eigene Website im Web aufgenommen und angesehen wird.

Leider zeigen die Tools noch nicht an wie oft die eigene Seite mit welchen Worten verlinkt worden ist. Bei mir steht „GoogleWatchBlog“ als Verlinkungstext natürlich ganz oben – klar – aber wie oft der Blog mit diesem Wort verlinkt ist ist leider nicht herauszubekommen, aber ich denke das wird demnächst noch nachgerüstet. Auf jeden Fall mal wieder eine schöne Neuerung für die Webmaster Tools 😉

» Ankündigung im Webmaster Tools Blog


Teile diesen Artikel: