GooglePhone offiziell dementiert

GooglePhone
Tja, das war wohl nichts: Erst hatte Google Patente eingereicht die auf das GooglePhone schließen lassen, dann stand Samsung als Hersteller praktisch schon fest und schlussendlich wurde die Entwicklung des GPhones auch noch halb-offiziell bestätigt. Doch jetzt rudert Google zurück und hat das Gerücht offiziell dementiert.

Laut Richard Kimber, Verkaufsdirektor Südostasien, hat es sich bei der Bestätigung von Spanien-Chefin Isabel Aguilera wohl um ein Missverständnis oder einen Übersetzungsfehler gehandelt. Google wird niemals ein eigenes Mobiltelefon entwickeln, das widerspricht komplett dem Geschäftsmodell sich auf Software und Online-Dienste zu spezialisieren.

Ob das nun stimmt oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich denke eher dass Google ein Betriebssystem für Handys entwickeln wird sich aber aus dem Hardware-Geschäft komplett raushält. Genügend Partnerschaften im mobilen Sektor, zum Aufbau eines Betriebssystems hat Google ja schließlich:
» Motorola
» BlackBerry
» Vodafone
» SonyEricsson
» BenQ
» Nokia
» Samsung

Die Bestätigung über die Entwicklung kam von Google Spain, das Dementi jetzt vom Verkaufsdirektor für Südostasien – da frage ich mich doch warum sich in dieser Sache Personen zu Wort melden die mit einem eventuellem GooglePhone garnichts zu tun haben. Eine Stellungnahme von Eric, Larry, Sergey oder Marissa wäre schon sehr viel interessanter – aber darauf werden wir wohl noch lange warten müssen… Und die Hoffnung stirbt zuletzt!

Das GooglePhone wird kommen, vielleicht nicht mit Hardware aus Mountain View, aber kommen wird es – da kann Google soviel dementieren wie es will .p

[Netzeitung]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “GooglePhone offiziell dementiert

  • Ob das so eine clevere Strategie ist ? Wo doch inzwischen offensichtlich geworden ist, was die vor haben…

  • Naja, dementieren kann man noch viel. Dann gehen jetzt eben erst die offiziellen Entwicklungen los und in einigen Monaten wird trotzdem das GPhone präsentiert…
    Ich glab denen gar nichts mehr! 🙂

Kommentare sind geschlossen.