Neue, bessere, Preisstruktur für die AdSense-Referals

AdSense + AdWords
Google hat die finanziellen Details für sein Referal-Programm geändert. Die Änderungen, welche derzeit nur die AdSense– und AdWords-Referals betreffen, sind nun noch attraktiver geworden. Die Auszahlung der Beträge folgt jetzt jeweils einem 3stufigem System, von dem sowohl große als auch kleine Webseiten profitieren dürften.

Ab sofort gelten folgende Regeln:
AdSense
» Erwirtschaftet der geworbene in 180 Tagen mindestens 5$, bekommt man 5$ gutgeschrieben

» Erwirtschaftet der geworbene in 180 Tagen mindestens 100$, bekommt man zusätzlich 250$

» Erwirtschaften 25 geworbene in 180 Tagen jeweils mindestens 100$, bekommt man 2.000$ (!!!)

AdWords
» Gibt der geworbene mindestens 5$ in 90 Tagen aus, bekommt man 5$

» Gibt der geworbene mindestens 100$ in 90 Tagen aus, bekommt man zusätzlich 40$

» Geben 20 geworbene in 180 Tagen jeweils mindestens 100$ in den ersten 90 Tagen aus, bekommt man 600$ (Wie kompliziert…)


Ich denke das neue System ist sehr viel besser für alle beteiligten. Die Referals werden damit für alle attraktiver, da eine Auszahlung schon sehr schnell erreicht werden kann – und große Werber können jetzt sogar noch sehr viel mehr verdienen als vorher. Prima Google!

Vorher gab es für geworbene AdSense-User, die in 90 Tagen mindestens 100$ verdient haben, 100$ gutgeschrieben. Bei AdWords gab es bisher nur 20$ zu verdienen.

» Ankündigung im AdSense-Blog


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neue, bessere, Preisstruktur für die AdSense-Referals

Kommentare sind geschlossen.