Problem mit flickr

flickr
Wie die meisten von euch gemerkt haben werden fast alle Fotos die in diesem Blog veröffentlicht werden bei flickr gehostet. Leider ist die Anzahl der Fotos in der kostenlosen Version auf 200 beschränkt – an diese Grenze bin ich vor 2 Wochen gestoßen. Neue Fotos können hochgeladen werden, aber die alten sind so lange nicht mehr sichtbar – wurden aber nicht gelöscht – bis ich auf einen Pro-Account update. Das wollte ich tun, aber dabei stehe ich vor großen Hindernissen… HELP!

Einen flickr-Account kostet mich 2$ im Monat, das ist ein fairer Preis – den bin ich bereit zu zahlen. Zahlbar ist dies mit Kreditkarte oder PayPal. Okay, Kreditkarte habe ich nicht, also habe ich mir einen PayPal-Account erstellt. PayPal stellt mir die Möglichkeit zur Verfügung Geld via Überweisung oder Kreditkarte einzuzahlen. Okay, Kreditkarte nicht vorhanden, also Überweisung.

Aber leider speist mich PayPal seit Tagen mit der Meldung:

Die Einzahlung ist zur Zeit nicht möglich

ab.

Ja super… und nun?
Wie komme ich an meinen flickr-Account? Hat jemand ne Idee?

P.S. flickr stellt die Möglichkeit zur Verfügung einen Account für einen Freund zu kaufen. Wäre jemand von euch bereit – der in der Lage ist Geld bei flickr einzuzahlen – mir so einen Account zu kaufen? Natürlich überweise ich demjenigen das Geld + Aufwandsentschädigung. Aber diese Lösung halt nur wenn es garnicht anders geht…

PLEASE HELP!


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Problem mit flickr

  • Hallo,
    also ein Google-Blog der Fotos bei Yahoo (Flickr) hostet, warum nimmst Du nicht Picasa, da gibts auch die Möglichket Thumbs zu verknüpfen oder das kostet nichts!

    Grüsse,
    Hippo

  • Eben, bei Picasa können nur Thumbnails eingebunden werden – mehr nicht, und genau das ist das Problem.

    Wenn Picasa es erlauben würde Bilder komplett einzubinden hätte ich doch schon lange gewechselt 😉

    P.S. Außerdem nutze ich Picasa selbst sehr stark und würde nur ungerne lauter Pics dort einbinden die nicht in meine eigenen Alben gehören ( http://picasaweb.google.com/JensMinor )

  • aeh.. das ist so nicht ganz richtig.. die fotos > 200 sind nur bei flickr nicht mehr sichtbar. hier auf der seite duerften die (gehotlinkten) bilder durchaus noch funktionieren und auch der link zur photopage muesste noch einwandfrei gehen. einzig und allein in der uebersicht bei flickr sind die bilder nicht mehr auffindbar.

  • nighthawk hat recht. Die statischen URLs zu den Bildern funktionierne auch noch wenn Du über die 200 Bilder hinweg bist.

  • Vielen Dank für eure Tipps und Webseiten, aber ich möchte gerne bei flickr bleiben, bin damit zufrieden 😉
    Das die Bilder da bleiben weiß ich, trotzdem stört mich die Begrenzung…

    Ich regel das jetzt per Mail 🙂

  • Also flickr ist auch irgendwie das coolste. Picasa Web ist mit seinem Speicherlimit doch voll von gestern. 2GB Upload im Monat bei flickr reicht mir und ist bisher ungeschlagen! Nur ein wenig schneller könnten die Server von denen ruhig werden …

Kommentare sind geschlossen.