Umstellung erfolgreich !?

GWB
So, die Umstellung auf WordPress 2.0 ist jetzt aus meiner Sicht abgeschlossen. Ich habe versucht jede nur erdenkliche Funktion und Seite zu testen, bisher lief alles problemlos. Wenn ihr trotzdem noch Fehler im Blog findet, dann postet sie bitte hier in den Kommentaren. Ein kleiner Bericht ist anbei.

Zunächst ist es natürlich nicht ganz so einfach eine Website im laufenden Betrieb (es vergehen höchstens mal 5-10 Sekunden ohne Aktivität), also sollte es möglichst nur eine sehr geringe Downtime geben. Wie dies am besten zu schaffen ist möchte ich hier einmal auflisten.

– Installiere einen neuen WP 2.0-Blog auf dem Server
– Passe alle Einstellungen (+ Template) an den bestehenden Blog an
– Portiere alle Daten von einer Datenbank in die andere
– WICHTIG: Ändere die BlogURL in den Einstellungen vor dem umbenennen der Verzeichnisse
– jetzt benenne das Verzeichnis des alten Blogs um (NICHT LÖSCHEN!)
– Benenne das Verzeichnis des neuen Blogs in den Namen des alten
Fertig


Im GWB gab es jetzt nach außen hin keine Änderungen, nur unter der Haube hat sich einiges getan was mir die Arbeit in Zukunft erleichtern wird. So sind jetzt alle Änderungen die ich in den vergangenen Monaten vorgenommen habe in PlugIn-Form umgewandelt worden und können nun mit einem Klick abgeschaltet werden. Außerdem wurde die Geschwindigkeit stark angezogen, das ausliefern einer Seite verbraucht jetzt nur noch die Hälfte der Zeit (Zumindest vom Skript her, für den Server selbst kann ich nichts).

Weiter Änderungen folgen dann in den nächsten Wochen.

Viel Spaß bei der Bug-Suche 😉


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Umstellung erfolgreich !?

  • Moin 🙂

    Glückwunsch zum Update. Wäre mal interessant zu erfahren, welche Plugins zu so verwendest in deinem Blog.

    Gruß,
    Patrick

  • Counterize
    Zur einfachen Zählung der Besucher und um einen schnellen Überblick über die aktuellen Aktivitäten zu bekommen. Das beste Tool dafür

    Related Posts
    kA wo ich das geladen habe. Es zeigt in der kleinen grauen Box unter jedem Artikel die ähnlichen Artikel an. Sehr gut für SEO 😉

    Sitemaps Generator
    Damit Google auch immer aktuell über diese Seite informiert ist 😀

    Spam Karma 2
    Spam Karma, ist klar wofür – wird aber in einigen Tage durch mein eigenes Plugin ersetzt.

    Und ansonsten wären noch meine eigenen PlugIns zu nennen:
    GWB ArticleViewCount
    Zeigt an wie oft ein Artikel gelesen wurde und wird genutzt um die Top5 in der linken Sidebar zu generieren

    GWB LastPosts
    Zeigt in der linken Sidebar die letzten 5 Artikel an, und erstellt die QuickNews

    GWB LastComments
    Zeigt die letzten Kommentare in der Sidebar an

    GWB GoogleAds
    Generiert zufällig die Banner die auf der Seite angezeigt werden

    GWB SocialLinks
    Zeigt unter jedem Artikel die del.icio.us, googleBookmarks, Yigg und Forum-Buttons an

    GWB Board
    Das Forum, allerdings nicht komplett als PlugIn, da es teilweise zu sehr in die WP-Software integriert und eingeflechtet ist.

    Das wärs 🙂

  • Hab glaube ich einen Fehler gefunden:

    Wenn man eine Mail über das Kontaktformular sendet kommt keine Bestätigung mehr.
    Ich meine vorher stand da „Vielen Dank für ihre Nachricht.“ Oder so in der Art… 😉

    Gruß Dwenger

  • Und gleich der Nächste 😉

    Wie praktisch das es noch so früh ist und mein Gehirn noch nicht aufgewacht ist. Da habe ich mich doch gerade mal bei (1+0) verrechnet.
    Die Meldung die darauf folgte war leider nicht an das restliche Design angepasst. Sah irgendwie so aus als wär das Template nicht geladen worden.

    Hier der Scrennshot: http://flickr.com/photo_zoom.gne?id=249591345&size=l

    Gruß Dwenger

  • @3.
    Stimmt, das hatte ich nicht ausprobiert :-D, das ContactForm-Tool war nicht konfiguriert…peinlich

    @4.
    Das zeigt dass du dich zum ersten mal verrechnet hast 😉 Denn das war schon immer so gewesen.

    Warum? Weil die WordPress-Software,sobald ich das TEmplate bei dieser Meldng mit anzeigen lasse, eine riesig lange Fehlerliste ausspuckt – warum weiß ich auch nicht.
    So lange ich die Comment-Funktion von WP nicht ganz neu gecodet habe (habe ich demnächst vor), muss die Meldung noch in der Form bleiben.

  • Hallo,

    ich glaube man kann sich nicht für die Gmail-Einladungen anmelden. Dann kommt immer nur die Fehlermeldung, dass man einen Namen angeben sollte.

    Aber den habe ich nunmal angegeben.

  • Ahja, dämliche WP-Umstellung. In der alten Version war der Benutzername des Users in der Varibale „user_nickname“ gespeichert, jetzt in „user_nicename“…

    Finds unverantwortlich dass man so etwas ändert und den Leuten dann garantiert dass der Umstieg kein Problem ist. Aber naja, der Blog ist ja auch ein klein wenig angepasster als die meisten anderen…

    Jetzt läuft beides.

  • @GML:
    Die Addition ist auch selbst programmiert, aber genauso wie z.B. das Forum nicht als PlugIn integriert.

    Eigentlich will ich in den kommenden Wochen darauf hinaus garkeine Fremd-PlugIns mehr zu verwenden, sondern nur noch GWB-Stuff 😉 Bin gerade dabei Spam Karma 2 zu entfernen, das hasse ich wie die Pest…, aber es ist nicht so leicht einen guten Spamfilter zu programmieren…

  • Hi,

    ich benutze bloglines um deinen Feed zu lesen und ich hatte einige Posts doppelt im Reader:

    Start war bei robots.txt…

    bis zu

    „Umstellung erfolgreich?“

    Hoffe das hilft bzw. habe ich den Verdacht, dass es mitlerweile im Griff ist, da die neuen Beiträge nur noch einzeln im Reader erscheinen.

  • Das wird durch die Umstellung gekommen sein, da der Blog so vorübergehend 2 RSS-Feeds hatte. Ich hatte eine zeitlang immer wieder zwischen dem „alten“ und dem „neuen“ Blog hin- und hergeschaltet, da es kurzzeitig zu Datenbankschwierigkeiten kam.

    Im aktuellen Feed (habs gerade getestet) sieht aber alles wieder normal aus.

Kommentare sind geschlossen.