Neuer robots.txt-Eintrag: google.com/base/s2

robots.txt
Ein neuer Eintrag in Googles robots.txt weist auf ein neues Angebot innerhalb des Online-Marktes Google Base hin: Unter der Adresse google.com/base/s2 könnte – dem Namen nach – eine neue Suchfunktion innerhalb der riesigen Datenbank online gehen.

Noch in diesem Jahr soll Google Base komplett in die Google-Suchergebnisse integriert werden. Dies soll in Form von OneBoxen geschehen die weitere Auswahlmöglichkeiten bieten und dann – im Falle eines Fundes – die Ergebnisse der Base-Suche anzeigen. Damit wird zwar nicht mehr indirekt im Web gesucht, aber dies ist ja dann auch nicht mehr nötig – denn der User findet auf google.com alle Informationen die er braucht.

Ein Hinweis auf diese baldige Integration war schon die Veränderung der Google Base-Startseite, schließlich ist das Suchfeld hier vor einigen Tagen verschwunden. Sinngemäß wird der User darauf hingewiesen dass der Content bei Base eingestellt und bei google.com durchsucht werden soll.

» robots.txt

[ZDNet-Blog]

Nachtrag:
» Base-Suche 2.0 + Froogle2.0 aufgetaucht


GWB-Dossier robots.txt


Teile diesen Artikel: