Bug in neuer AdWords API beseitigt

Google AdWords
Der google_ad_client = "ca-pub-3153097597200094"; google_ad_slot = "8728953924"; google_ad_width = 336; google_ad_height = 280; Bug in der neuen AdWords API ist beseitigt worden. Jetzt können restlos alle Entwickler auf die neueste Version umsteigen, ihre Zahlungsbedingungen und die neuen Nutzungsbedingungen abnicken und sich danach wieder mit weniger aufwendigen Dingen beschäftigen 😉 Im Anhang noch die eMail von Google.

We have identified and corrected the API registration process bug
(http://adwordsapi.blogspot.com/2006/08/bug-api-registration-process.html)
that we reported on August 31. All developers should now be able to
enter their billing information from the AdWords API Center.

We apologize again for the inconvenience.

Sincerely,
The Google AdWords API Team


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: