AdWords API Version 3.0 abgeschaltet

Vor 2 Monaten wurde es angekündigt, vor einigen Wochen noch einmal daran erinnert und jetzt ist es passiert: Die 3. Version der AdWords API wurde heruntergefahren und wird ab sofort nicht mehr unterstützt. Alle Webmaster die den Umstieg auf Teil 4 verpasst haben sollten sich also spätestens jetzt darum kümmern.

Außerdem ist die API seit jetzt schon 2 Wochen kostenpflichtig und dürfte dadurch wohl auch etwas an Beliebtheit einbüßen – ich bin ja immer noch skeptisch ob dies ein guter Schritt gewesen ist.

Hier die eMail die Google an alle AdWords-Kunden geschickt hat:

Please take note… per our announcement on May 12
(http://adwordsapi.blogspot.com/2006/05/api-version-4-now-available.html),
we will shutdown Version 3 of the API tomorrow.

Please make sure you have migrated your applications to Version 4 in
order to ensure uninterrupted service. You can find more information
about Version 4 (including the release notes) at
http://www.google.com/apis/adwords/developer/index.html.

Sincerely,
The Google AdWords API Team

» Ankündigung im AdWords API Blog


Teile diesen Artikel: