Kurze Info

Ich muss mal wieder etwas zu diesem Blog sagen:
Wie die meisten mitbekommen haben, habe ich in letzter Zeit sehr viel weniger Zeit für diesen Blog als früher. Das liegt daran, dass ich zur Zeit einen Kurs mit Praktikum besuche. In den Kurstagen habe ich erst abends Zeit, und in den Praktikumstagen eigentlich garkeine.

Das heißt, Zeit habe ich schon, aber ich will nicht unbedingt meine Freizeit vor dem PC verbringen. Daher werden die Beiträge hier immer kürzer und seltener. Ehrlich gesagt habe ich schon daran gedacht den Blog aus Zeitmangel einzustellen, aber ich werde ihn doch fortführen. An manchen Tagen kostet mich das suchen von News und das schreiben 2-3 Stunden, und das geht einfach nicht – außer an meinen freien Tagen.

Also nehmt es mir bitte nicht Übel wenn es hier zeitweise ruhig zugeht und die Beiträge nicht so ausführlich geschrieben sind wie sonst immer. Ich gebe mir trotzdem alle Mühe und tue was ich kann 🙂 Ob ich morgen zum posten komme weiß ich auch noch gar nicht, aber wenn nicht dann auf jeden Fall Donnerstag.


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Kurze Info

  • ich freu mich ueber alle news, auch wenn es mal laenger weniger sein sollten. also nur kein stress 🙂

  • Lass bloß nicht diese Quelle versiegen, weil du uns ansonsten sagen musst, wo wir künftig die Infos herkriegen 😀

    Ein Superblog, vielleicht kennst du ja welche, die dir helfen würden (musst ja nicht alles alleine machen).

  • Eine Idee wäre andere Autoren noch einzustellen, die ebenfalls News raussuchen.
    Wenn du die richtigen Leute findest klappt das supre. 🙂

  • Warum abonierst du nicht wie ich Google Alerts im Bezug auf „Google“ sowie „Googleplex“ etc. ?

    Als helfender Autor stehe ich auch gerne zu Verfügung, mail mir einfach mal.

  • Also erstmal: Keine Sorge, ich werde diesen Blog nicht schließen, ich habe nur gesagt dass ich daran auch einmal gedacht hatte.

    Natürlich ist es mein Blog, und ich kann bestimmen wann ich Beiträge poste und wie ich das tue, aber es gibt auch schon so einige die diesen Blog hier als Google-News-Seite sehen, und da hat man schon eine kleine Verpflichtung seinen Lesern gegenüber. Der Unterschied zwischen News-Seite und Blog ist in diesem Blog hier schon sehr fließend. Und eine News-Seite sollte nun mal aktuelle Infos bieten, und nicht erst 1 Woche später über Neuerscheinungen informieren .p

    Die Idee mit weiteren Autoren finde ich gut, ich hatte daran auch schon gedacht. Ich werde euch beiden (die die Hilfe angeboten haben), später mal mailen, im Bezug auf dieses Thema. Wer sonst noch Interesse hat, kann sich gerne bei mir per eMail melden.

    Vielen Dank an euch 🙂

  • „[…]aber es gibt auch schon so einige die diesen Blog hier als Google-News-Seite sehen, und da hat man schon eine kleine Verpflichtung seinen Lesern gegenüber. Der Unterschied zwischen News-Seite und Blog ist in diesem Blog hier schon sehr fließend. Und eine News-Seite sollte nun mal aktuelle Infos bieten, und nicht erst 1 Woche später über Neuerscheinungen informieren […]

    Sehe ich genauso. Wenn dieser Blog nicht (so gut wie) täglich aktuelle News bietet, fehlen auch die User.

    Die Idee mit den neuen Schreiberlingen ist gut, aber wenn das nicht funktioniert oder sie nach einer Zeit keine Lust mehr haben…, sollte dieser Blog, finde ich zumindest, geschlossen werden. Denn ich erwarte hier jeden Tag (gegen 13 Uhr) tagesaktuelle News.

Kommentare sind geschlossen.