Bald mehr Möglichkeiten für das Google Notebook

Jaja der Garett 😀 Da ist das Google Notebook gerade mal einen Tag draußen, schon hat er 3 Funktionen gefunden die das Notebook bald erhalten dürfte. Dabei handelt es sich um die Einbindung von Gadgets, einen Bilder-Upload und eine Google Mail-Integration.

Gadgets
Gadgets überall, Google Desktop, Personal Homepage und seit neuestem auch der Page Creator. Überall sind die Gadgets mittlerweile zu finden, da dürfen sie natürlich auch nicht im Notizblock fehlen. Eine Integration halte ich zwar nicht wirklich für sinnvoll, aber lassen wir uns mal einfach überraschen was Google da wieder bastelt.

Bilder-Upload
Der Upload von Bildern wäre natürlich sehr wünschenswert, diese Funktion hatte ich eigentlich schon vor dem Start erwartet, aber dann war es doch noch nicht integriert. Aber wie es scheint rüstet Google nach, es fehlt wohl noch an Server-Kapazitäten. Das GDrive ist also nicht mehr weit…

Google Mail-Integration
Im Quellcode taucht der Codename „Caribou“ auf, dies war der Codename für Google Mail, als es noch in der Testphase war. Das bedeutet wohl, dass bald nicht nur Termine, sondern auch Notizen zu eMails hinzugefügt werden können. Eine interessante Möglichkeit, könnte durchaus nützlich sein – wenn Google es richtig anstellt, und das werden sie 😉

» Artikel bei Garett Rogers
» Google Notebook


Teile diesen Artikel: