Google Alerts auf hebräisch

Google vergisst auch seine Wurzeln nicht: Ein längst vergessener Dienst aus alten Tagen, Google Alerts, gibt es, nach unzähligen anderen Sprachen, jetzt auch auf Hebräisch.

Okay, ganz vergessen ist dieser Dienst noch nicht, aber er ist schon relativ versteckt und weitgehend unbekannt. Vielleicht ist er ja auch noch einem meiner Leser unbekannt, daher werde ich ihn mal kurz beschreiben:

Google Alerts biete jedem registrierten Benutzer die Möglichkeit sich über Neuigkeiten zu einem bestimmten Keyword informieren zu lassen. Sobald Google ein Eintrag mit diesem Schlüsselwort in seinen Index aufnimmt – wahlweise Web, News oder Groups – wird man per eMail sofort, täglich oder wöchentlich informiert.

Ich z.B. lasse mir 1x täglich alle Neuigkeiten zum Keyword „GoogleWatchBlog“ schicken, so bin ich immer darüber informiert wenn ich mal wieder von jemanden verlinkt wurde.

P.S. Google Alerts war übrigens der erste Dienst der ein Google-Konto erforderte, sozusagen der Anfang einer großen Profil-Sammlung 😉

» Google Alerts hebräisch
» Google Alerts deutsch


Teile diesen Artikel: