Google startet TV-Spots

Erstmals in seiner Geschichte hat Google sich selbst per TV-Spots beworben. Der erste 15-Sekunden-Spot wurde vor 2 Tagen erstmals von NOVA, einer Wissenschaftssendung, ausgestrahlt und kann auch online angesehen werden.

Damit verändert Google sein bisher nur aufs Internet fixiertes Marketing grundlegend. Bisher hat Google sich selbst praktisch fast garnicht beworben, das haben die User und Webmaster eigentlich alles selbst übernommen. Eine große TV-Kampagne ist aber seitens Google – vorerst – nicht geplant, in anderen Ländern soll der Spot auch nicht gesendet werden.

Der Spot selbst sagt nichts aus, zeigt nur mehrmals das Google-Suchfeld mit verschiedenen Suchbegriffen. Offenbar hat man es nicht nötig groß zu erklären was mit Google alles möglich ist, schließlich hat das auch der letzte schon mitbekommen. Über den Spot selbst kann man sich streiten, mir persönlich gefällt er nicht. Und auch an die amerikanische Aussprache des Wortes „Google“ kann ich mich nicht so ganz gewöhnen…

Der Spot kann Hier online angesehen werden.


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google startet TV-Spots

  • Ich bin der Meinung den Spot schon mal gesehen zu haben. Gibt es einen ähnlichen Spot einer anderen Suchmaschine oder Organisation, der schon mal im deutschen Fernsehen oder in Kino lief ?

Kommentare sind geschlossen.